Service-Tipps

19.10.2010 12:42 Age: 7 yrs
Category: Servicetipps

Licht

Sehen und gesehen werden ist im Winter ganz wichtig.


Erschreckend ist daher die Bilanz der alljährlichen Lichttests. Bei einer Verkehrssicherheitsaktion lag im vergangenen Herbst die Mängelquote bei 37,1 Prozent. Das bedeutet, dass rund 15 Millionen Fahrzeuge mit Mängeln an der Beleuchtungsanlage unterwegs sind.

Den ersten Platz in der Mängelstatistik nimmt die Beleuchtung im Frontbereich ein. 15,4 Prozent der Fahrzeuge waren „einäugig“ unterwegs, bei 7,9 Prozent der Fahrzeuge funktionierte kein Scheinwerfer richtig. Bei rund vier Millionen Fahrzeugen war die Scheinwerfereinstellung nicht korrekt. Diese Fahrzeuge blenden den Gegenverkehr. Die rückwärtige Beleuchtung schnitt im Vergleich zum Frontbereich besser ab. Dennoch ist die Mängelquote mit 9,5 Prozent im Hinblick auf die Verkehrssicherheit weiterhin zu hoch. Fast jedes fünfte Auto kam mit einem defekten Bremslicht zur Aktion.

Tipp: ab in die Werkstatt. Die machen einen Lichttest häufig umsonst.