News

08.07.2011 11:10 Age: 7 yrs
Category: Nachrichten

Schlüssel weg, Versicherung weg?

Urteil des Landgerichts Kleve: Ein verlorener Autoschlüssel kann den Versicherungsschutz kosten


Urteil Autoschlüssel

Wer seinen Autoschlüssel verliert, sollte das gleich bei der Polizei melden. (Bild: flickr/House of Joy Photos)

Wer seinen Autoschlüssel verliert, erfolglos danach sucht und sein Auto nicht vor Diebstahl schützt, verliert seinen Versicherungsschutz. So urteilte das Landgericht Kleve (Az.: 6 S 79/10) laut der Fachzeitschrift Recht und Schaden.

Damit wies das Gericht die Klage einer Fahrzeughalterin gegen ihre Kfz-Versicherung ab. Die Klägerin hatte ihren Wagen abends abgestellt und dabei den Schlüssel verloren. Als sie ihn nicht fand, benutzte sie einen Ersatzschlüssel, ohne Vorkehrungen gegen Diebstahl zu treffen.

Ein neunjähriger Junge fand den Schlüssel und unternahm eine Spitztour. Bei einem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro. Die Versicherung lehnte es ab, den Schaden zu übernehmen. Begründung: Die Klägerin habe sich grob fahrlässig verhalten.

(Bild: flickr/House of Joy Photos)