News

16.09.2010 17:08 Age: 7 yrs
Category: Nachrichten

Durchgefallen

Jeder Vierte besteht die Führerschein-prüfung nicht.


Foto: Deutscher Verkehrssicherheitsrat e. V., Bonn

Bundesweit beträgt die Durchfallquote bei Führerscheinprüfungen 27,7 Prozent, in Ostdeutschland steigt der Anteil erfolgloser Führerscheinprüfungen sogar auf bis zu 44 Prozent. Dies geht aus einer Studie hervor, die ACE Auto Club Europa nach Auswertung von Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes am Dienstag in Stuttgart veröffentlicht hat. Über alle Führerscheinklassen hinweg wurden den Angaben zufolge im vergangenen Jahr (2009) knapp 1,5 Millionen neue Fahrerlaubnisbescheinigungen ausgestellt.

Ostdeutsche patzen häufiger
Der ACE hatte bereits 2005 darauf hingewiesen, dass Absolventen aus ostdeutschen Fahrschulen auffällig häufiger patzten als jene aus anderen Bundesländern – trotz gleicher Fragestellungen im Theorieteil und gleicher Anforderungen im fahrpraktischen Teil der Prüfungen. Der ACE kritisiert, dass bisher keine Ursachenforschung stattgefunden habe. Möglicherweise liege der Grund darin, dass sowohl Fahrschulen als auch Prüforganisationen an Wiederholungsprüfungen gut verdienten. In den neuen Bundesländern gibt es Überangebot von Fahrschulleistungen, was zu einer massiven Konkurrenz der Fahrschulen untereinander führt.

17-Jährige fahren besser
Schlusslicht bei der Theorieprüfung ist Sachsen-Anhalt mit eine Durchfallquote von knapp 44 Prozent. Hamburg schneidet bei der Praxisprüfung am schlechtesten ab – vier von zehn  Aspiranten fallen durch. Außer Hessen haben Schleswig-Holstein und Niedersachsen die besten Ergebnisse in Fahrschulprüfungen vorzuweisen. Im Bundesland Niedersachsen wurde die neue Verkehrspädagogik „Begleitetes Fahren ab 17“ bereits 2004 eingeführt. Von 2011 an soll es dafür ein bundesweit geltendes Gesetz geben. Laut Studie schneiden. Die 17-Jährigen schneiden laut Statistik bei den Tests besser ab als die älteren Führerscheinanwärter.

Ratgeber für Fahrschüler veröffentlicht
Der ACE hat einen Ratgeber veröffentlicht, der angehenden Fahrschülern auf der Suche nach der richtigen Fahrschule Empfehlungen mit auf den Weg gibt. Der Ratgeber gibt es hier

Foto: Deutscher Verkehrssicherheitsrat e. V., Bonn