News

24.01.2012 17:42 Age: 6 yrs
Category: Nachrichten

Autoneuheiten 2012

Audi A3 weiterhin Trendmodell der Kompaktklasse – Subaru Forester XV überzeugt mit Serienausstattung


Audi A3 2012

Die Ausstattung der neuen Generation des Audi A3 soll sich an der Oberklasse messen lassen. (Bild: Audi)

Mehr als 160 neue Modelle und Varianten stellen die Autobauer im Laufe des Jahres vor. Mercedes präsentiert beispielsweise mit dem CLS Shooting Brake einen eleganten Sportkombi mit Allradantrieb und Heckklappe. Sportlich elegant geht es auch bei BMW in München zu: Das Coupé 6er CS begeistert als Sechs- oder Achtzylinder – in jedem Fall aber als Viertürer.

Sportliche Kompakte

In der Kompaktklasse kommt 2012 der neue Audi A3 mit stylischen Details im Innenraum. Der Golf VII verlässt die Werkshallen dieses Jahr mit einem Plus an Chrom, strengen Konturen und längerem Radstand, was sich dank gesenkter Produktionskosten aber nicht im Preis widerspiegeln soll. Die A-Klasse von Mercedes entfernt sich vom hohen Microvan-Look und wird kompakter. Was bleibt sind die tiefe Straßenlage und der Quermotor. Auf Sportlichkeit setzt Seat und liefert den Leon 2012 als Zweitürer, Kombi oder Stufenheck-Ableger Toledo. Die neue Kompaktklasse des schwedischen Herstellers Volvo erinnert mit dem Schrägheck an den A3 Sportback.

Geländelimousinen

Die Wolfsburger präsentieren den Passat Alltrack nach bewährtem Audi-Allroad-Muster: mit Allradantrieb, Schlechtwegefahrwerk und rustikalen Anbauteilen. Der Subaru Forester XV zeigt, was ein SUV leisten kann/ soll: permanenter Allradantrieb, große Bodenfreiheit und Berganfahrhilfe gehören zur Serienausstattung. Ford setzt mit dem Van B-Max auf Komfort. Schiebetüren und die fehlende B-Säule garantieren den bequemen Einstieg. Auch beim Honda CR-V ist der Vierradantrieb nicht inklusive. Mehr Raum bietet der Toyota Prius + – ganze 50 Prozent Steigerung beim Ladevolumen sprechen für sich.  

Öko und Leichtbau im Trend

Ökonomisch und ökologisch soll der abgespeckte Peugeot 207-Nachfolger sein, der als Dreizylindermotor mit 82 PS und einem CO2-Ausstoß von 99 Gramm  pro Kilometer daherkommt. Der Mazda 6 trumpft in diesem Jahr mit verbesserter Aerodynamik, Leichtbau und optimierten Motoren auf. Der Dauerbrenner Mercedes SL hat sich nach zehnjähriger Laufzeit einer Entschlackungskur unterzogen: die neue Generation bringt dank Leichtbau und verfeinertem Fahrwerk wesentlich weniger auf die Waage. Ab Frühjahr sind die 340 bzw. 435 PS starken V6- und V8-Direkteinspritzer zu haben.

Oben ohne

Beim VW Beetle muss das Blechdach in diesem Jahr dem Stoffdach weichen. Der zweisitzige Mini Roadster und die kantige und sparsame dritte Generation des Porsche Boxster bleiben auch 2012 dem Stoffverdeck treu. Der 911setzt währenddessen auf optische Täuschung: das mehrteilige Hardtop ist als Faltverdeck getarnt.